Ausbildung

Wir haben tolle Ausbildungsangebote für Dich, ganz gleich, ob Du einen Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder das (Fach-)Abitur in der Tasche hast.

 Start: September / Oktober
Dauer: 3 Jahre
Praxis: Verschiedene Abteilungen
40 Stundenwoche
Gleitzeit mit definierter Kernarbeitszeit
Theorie: 1 – 2 Mal wöchentlicher Besuch der Berufsschule
Abschluss: Prüfung durch die IHK
Ausblick: Übernahme
Die Theoriephase findet an Deiner Berufsschule, die Praxisphase je nach Deinen Interessen und Neigungen an einem oder mehreren Standorten statt. Mit folgenden Partnerschulen kooperieren wir an den jeweiligen Standorten.

Ausbildungsrichtungen

Gewerblich oder kaufmännisch? Wir haben beides.

Vorraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Organisations- und Planungstalent
  • Denken im komplexen Zusammenhängen
  • Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Bereitschaft viel im Büro zu arbeiten (PC / Telefon)
  • Sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten
  • Konzentration und Flexibilität

Ein Auszug aus Deinem Aufgabenbereich:

  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Kundenbetreuung
  • Kalkulation von Verkaufspreisen
  • Organisation von Warenversand
  • Umgang mit dem Warenwirtschaftssystem SAP
  • Verfassung und Gestaltung verschiedenster Berichte
Voraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Interesse an Mathematik und Kaufmännischen Rechnen
  • Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Kontaktfreudigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Kaufmännisches Denken
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit

Ein Auszug aus Deinem Aufgabenbereich:

  • Rechnungsprüfung
  • Kontakt zu Lieferanten und Kunden
  • Bearbeitung von Aufträgen und Anfragen
  • Erstellung von Speditionsaufträge und Kundenrechnungen
  • Warenversand
  • Umgang mit dem Warenwirtschaftssystem SAP
Voraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Bereitschaft in Lagerhallen zu arbeiten
  • Organisationstalent
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Logisches Denken
  • Gutes Zahlengedächtnis
  • Interesse an wirtschaftlichen Vorgängen
  • Zuverlässig- und Teamfähigkeit

Ein Auszug aus Deinem Aufgabenbereich:

  • Warenannahme und Warenausgabe
  • Bearbeitung von Versand- und Begleitpapieren
  • Erstellung von Ladelisten und Tourenpläne
  • Bestandskontrolle und -pflege
  • Bedienung von Flurförderfahrzeugen
  • Transport und Versand von Gütern

Erfahrungsberichte

„Beiselen bindet junge Menschen ein“
agrarzeitung, 2015

Was Dich bei uns erwartet?

Interner Unterricht

Regelmäßiger interner Unterricht bei Beiseln

Um Aufgaben und Zusammenhänge der unterschiedlichen Abteilungen näher kennen zu lernen, halten unsere Fachkräfte regelmäßig Vorträge und Schulungen.

Beiselen setzt sich aus einer Vielzahl von spannenden Geschäftsbereichen und Abteilungen zusammen, in die Du regelmäßig wechseln wirst.
Unsere geschulten Ausbildungsleiter werden Dir diese umfassend erklären und Dich einarbeiten.

Abteilungen: Kredit-, Finanz- und Rechnungswesen, Marketing, Controlling, Entwicklung und Telekommunikation

Geschäftsbereiche: Saatgut, Düngemittel, Pflanzenschutzmittel, Landwirtschaftliche Erzeugnisse

patenprogramm_neuWährend Deiner Ausbildung wirst Du von einem Paten begleitet. Er führt Dich in Deine Ausbildung ein und steht Dir als Berater zur Seite.

Gerade zum Ausbildungsstart wirst Du viele Fragen haben, die Ihr bei gemeinsamen Treffen in Ruhe austauschen könnt.

Alle Auszubildenden und BA-Studenten treffen sich ein mal im Jahr für 3 Tage an einem unserer Standorte.

Neben Workshops, Fachvorträgen sowie Besichtigungen lernen wir uns bei freizeitlichen Aktivitäten kennen, tauschen uns aus und haben einfach Spaß.

Außerbetriebliche-WeitGemeinsam besuchen wir Unternehmen aus der Branche und erhalten interessante Einblicke in die (Land-)Wirtschaft.

Ob Öl- oder Getreidemühlen, Molkereien, Versuchsfelder, Landwirte, Brauereien oder Verbände.

Eine Vielzahl von Azubi-Projekten ermöglicht Dir, Dich außerhalb Deiner täglichen Aufgaben einzubringen und im Team über Dich hinaus zu wachsen.

Ob unsere Azubi-Firma, Sozialprojekte, die Organisation und Umsetzung unseres Stands auf der Bildungsmesse oder eigenen Projektideen.

Wer bei uns eine Ausbildung oder ein Studium absolviert und sich engagiert, hat beste Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Übernahmequote liegt aktuell bei über 80% und damit deutlich über dem Bundesschnitt mit 67% (Ost) und 69% (West).

Motivierte Auszubildende und Studenten bekommen bereits zum Beginn des letzten Ausbildungsjahres ein Übernahmeangebot.

  • 25 individuelle Urlaubstage, 1 standortbezogener Feiertag, Heiligabend frei
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Teilnahme an Firmenveranstaltungen
  • Regelmäßiges Feedback