Duales Studium

Du willst von Anfang an Berufserfahrungen sammeln und schon während Deines Studiums finanziell unabhängig sein? Du willst ein theoretisches Studium mit einer praktischen Ausbildung verknüpfen? Dann ist das Duale Studium bei uns genau das Richtige!

 Start: Oktober
Dauer: 6 Semester (3 Jahre)
Praxis: Verschiedene Abteilungen (je 3 Monate)
40 Stundenwoche
Gleitzeit mit definierter Kernarbeitszeit
Theorie: Hochschule (je 3 Monate)
Abschluss: Bachelor of Arts/Science
Ausblick: Übernahme
Die Theoriephase findet an Deiner Hochschule, die Praxisphase je nach Deinen Interessen und Neigungen an einem oder mehreren unserer Standorte statt. Mit folgenden Partnerhochschulen kooperieren wir in den jeweiligen Regionen:

Studienrichtungen

Du gibst die Richtung vor: Ob Agrar, Logistik oder Betriebswirtschaft. Folgende Studienrichtungen bieten wir an:

Voraussetzungen:

  • Abitur / Fachhochschulreife
  • Interesse oder Bezug zum Agrarsektor / Landwirtschaft
  • Vorbildung auf naturwissenschaftlichen Gebieten
  • Verbundenheit zu den Themen Natur, Umwelt und Landwirtschaft
  • Analytisches Denken
  • Eigenverantwortliches Arbeiten

Ein Auszug aus Deinen Studieninhalten:

  • Produkt- und Vertriebsmanagement im Innen und Außendienst
  • Fachberatung Pflanzenbau
  • Operative Geschäftsbereiche
Voraussetzungen:

  • Abitur / Fachhochschulreife
  • Interesse oder Bezug zum Agrarsektor / Landwirtschaft
  • Vorbildung auf den naturwissenschaftlichen Gebieten
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Prozessen und Abläufen
  • Affinität zum kaufmännischen Rechnen
  • Analytisches Denken

Ein Auszug aus Deinen Studieninhalten:

  • Produkt- und Vertriebsmanagement im Innen und Außendienst
  • Vertrieb / Marketing
  • Management oder Controlling
  • Logistik / Einkauf
Voraussetzungen:

  • Abitur / Fachhochschulreife
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Prozessen und Abläufen
  • Affinität zum kaufmännischen Rechnen
  • Analytisches Denken
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Fremdsprache Englisch

Ein Auszug aus Deinen Studieninhalten:

  • Rechnungswesen
  • Kredit- und Finanzwesen
  • Marketing
  • Controlling
  • Logistik / Einkauf
Voraussetzungen:

  • Abitur / Fachhochschulreife
  • Interesse an logistischen Abläufen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Organisationstalent
  • Flexibilität und Kreativität
  • Sprachkompetenz

Ein Auszug aus Deinen Studieninhalten:

  • Lagerwirtschaft und -organisation
  • Einplanung Fuhrpark
  • Logistische Planungsprozesse
  • Beachtung und Einhaltung der Gefahrgutvorschriften
  • Warendisposition
  • Umweltmanagement
  • Bestandscontrolling
  • Schiffs- und Hafenlogistik
Voraussetzungen:

  • Gutes Abitur oder Fachhochschulreife
  • Interesse an informationstechnischen Themen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Hohes Maß an Motivation und Lernbereitschaft
  • Analytisches Denken

Ein Auszug aus Deinen Studieninhalten:

  • Entwicklung / Programmierung in SAP
  • Mitarbeit an Soft- und Hardware-Projekt
  • Hardware-Beschaffung
  • 1st-Level und 2nd-Level-Support
  • Prozessanalyse und -definition
  • Kommunikation mit Mitarbeitern und Lieferanten

Erfahrungsberichte

Kerstin Zeifang
Das duale Studium ist sehr abwechslungsreich
Juliane Heber
Praxis und Theorie gebündelt

Was Dich bei uns erwartet?

Um Aufgaben und Zusammenhänge der unterschiedlichen Abteilungen näher kennen zu lernen, halten unsere Fachkräfte regelmäßig Vorträge und Schulungen.
AbteilungswechselBeiselen setzt sich aus einer Vielzahl von spannenden Geschäftsbereichen und Abteilungen zusammen, in die Du regelmäßig wechseln wirst. Unsere geschulten Ausbildungsleiter werden Dir diese umfassend erklären und Dich einarbeiten.

Abteilungen: Kredit-, Finanz- und Rechnungswesen, Marketing, Controlling, Entwicklung und Telekommunikation

Geschäftsbereiche: Saatgut, Düngemittel, Pflanzenschutzmittel, Landwirtschaftliche Erzeugnisse

Während Deiner Ausbildung wirst Du von einem Paten begleitet. Er führt Dich in Deine Ausbildung ein und steht Dir als Berater zur Seite.

Gerade zum Ausbildungsstart wirst Du viele Fragen haben, die Ihr bei gemeinsamen Treffen in Ruhe austauschen könnt.

Alle Auszubildenden und BA-Studenten treffen sich ein mal im Jahr für 3 Tage an einem unserer Standorte.

Neben Workshops, Fachvorträgen sowie Besichtigungen lernen wir uns bei freizeitlichen Aktivitäten kennen, 
tauschen uns aus und haben einfach Spaß.
Außerbetriebliche-WeitGemeinsam besuchen wir Unternehmen aus der Branche und erhalten interessante Einblicke in die (Land-) Wirtschaft.

Ob Öl- oder Getreidemühlen, Molkereien, Versuchsfelder, Landwirte, Brauereien oder Verbände.

Eine Vielzahl von Azubi-Projekten ermöglicht Dir, Dich außerhalb Deiner täglichen Aufgaben einzubringen und im Team über Dich hinaus zu wachsen.

Ob unsere Azubi-Firma, Sozialprojekte, die Organisation und Umsetzung unseres Stands auf der Bildungsmesse oder eigenen Projektideen.

ÜbernahmequoteWer bei uns eine Ausbildung oder ein Studium absolviert und sich engagiert, hat beste Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Übernahmequote liegt aktuell bei über 80% und damit deutlich über dem Bundesschnitt mit 67% (Ost) und 69% (West).

Motivierte Auszubildende und Studenten bekommen bereits zum Beginn des letzten Ausbildungsjahres ein Übernahmeangebot.

  • 25 individuelle Urlaubstage, 1 standortbezogener Feiertag, Heiligabend frei
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Teilnahme an Firmenveranstaltungen
  • Regelmäßiges Feedback